Deutsche Gesellschaft für Regulatory Affairs

Mitglied in der DGRA werden

Das starke Netzwerk für Ihren beruflichen Erfolg

Die Mitgliedschaft in der DGRA kann von Privatpersonen (natürliches Mitglied) oder von Firmen (juristische Personen) beantragt werden.

Folgende Vorteile erhalten Sie als Mitglied der DGRA:

Fortbildung:
  • Teilnahme an den, den DGRA-Mitgliedern vorbehaltenen, Workshops
  • Teilnahme an den Schools
  • Vergünstigte Teilnahme am Jahreskongress
Mitgliederbereich:
  • Zugang (Passwort) zum Intranet der DGRA
  • Diskutieren Sie mit anderen Mitgliedern und veröffentlichen Sie Stellenangebote im Forum
  • Veröffentlichen Sie Beiträge und Veranstaltungshinweise im Newsboard.
  • Umfangreiche Mitgliederdatenbank mit Suchfunktionen
  • Bequeme Adressänderung
  • Anmeldeformulare für Veranstaltungen
  • Teilnehmerzertifikate für DGRA-Veranstaltungen seit August 2006
  • Zugriff auf Unterlagen der Referenten der DGRA-Workshops
  • Einsicht in die Lehrmaterialen des Studiengangs zum Master of Drug Regulatory Affairs
Mitglieder-Newsletter dgra-aktuell:
  • Aufnahme in den Verteiler der Mitglieder-Newsletters
Extra für Firmenmitglieder:
  • Firmenmitglieder haben die Möglichkeit, Stellenanzeigen auf unserer Website kostenlos zu veröffentlichen.
  • Entsendet eine Firma einen Mitarbeiter zum MDRA-Studiengang, so wird der Mitgliedsbeitrag aus dem Jahr auf die Studiengebühr angerechnet.
  • Die Firma kann mehrere Personen zu den Veranstaltungen der DGRA anmelden.
  • Teilnehmerzertifikate für alle Mitarbeiter, die an DGRA-Veranstaltungen teilgenommen haben, stehen im Intranet zur Verfügung (seit August 2006).

Mitgliedsbeitrag

Der Mitgliedsbeitrag für Privatpersonen beträgt EUR 100 und für Firmenmitglieder EUR 1.500. Die Mitgliedschaft kann mit einer Frist von drei Monaten zum Jahresende gekündigt werden. Ansonsten verlängert sich die Mitgliedschaft automatisch.

Mitgliedschaft als Firmenmitglied beantragen

Mitgliedschaft als Privatperson beantragen