Fortbildung bei der DGRA e.V.

DGRA-Workshop

1 Jahr Dezentrales Verfahren und Coordination Group

23. Februar 2007 in Bonn

Moderation

Rechtsanwalt Prof. Burkhard Sträter
Prof. Burkhard Sträter

Termine

Freitag, 23. Februar 2007 | 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr Termin in den eigenen Kalender übertragen

Veranstaltungsort

Wissenschaftszentrum Bonn
Ahrstraße 45, 53175 Bonn
Tel.: 0228 - 30 20
Routenplaner

  • Programmvorschau Änderungen vorbehalten
     

    Programm am 23. Februar 2007

       
    10.00 I. Begrüßung und Einführung
     
    • Rechtliche Hintergründe

    RA B. Sträter

       
    10.15 II. Das Dezentrale Verfahren:
     
    • Verfahrensablauf und erste Erfahrungen der Zulassungsbehörde
    S. Winterscheid, BfArM
       
    11.00 III. Von der „Prefiling Discussion“ zum „Clock Start“:
     
    • Erfahrungen der Pharmazeutischen Industrie
    Dr. U. Granzer, Granzer Regulatory Consulting & Services
       
    11.45 Kaffeepause
       
    12.00 IV. Die harmonisierte Packungsbeilage und „Patient Consultation“:
      Dr. K. Menges, BfArM , P. Baddack, Schering AG
       
    13.00 Mittagspause
       
    14.00 V. Die Arbeit der CMD/h – Erfolge und Herausforderungen
      Dr. P. Bachmann, BfArM – Deutscher Vertreter im CMD/h
       
    14.45 VI. MRP und DCP für Tierarzneimittel – Die Arbeit der CMD/v
      Dr. E. Werner, PEI – Vorsitzende im CMD/v
       
    15.30 Kaffeepause
       
    15.45 VII. DCP – die schnellere Alternative zum MRP?
     
    • Erfahrungen aus Sicht der Industrie
    Dr. S. Bhatti, Merck Dura GmbH, Darmstadt
       
      abschließende Diskussion
       
    17.00 Ende

  • Kostenbeitrag und Stornierungen

    Für DGRA-Mitglieder und Studenten (MDRAVIII): € 230,-

    (Das Mittagessen kann im Casino auf eigene Kosten eingenommen werden.)

    Es gelten die allgemeinen Veranstaltungshinweise / AGB's.

  • Anreise und Unterkunft

    Hotelzimmer können im Internet direkt gebucht werden:
    http://www.carisma-engine.de/ und unter www.hrs.de

    Für die Teilnehmer stehen im Hotel Königshof | Tel. 0228-26010
    und im Hotel Residence | Tel. 0228-26970

    Ein begrenztes Zimmerkontingent zur Verfügung.
    Nehmen Sie die Reservierung bitte unter Hinweis auf diese Veranstaltung vor.

  • Unterlagen Mitgliedern vorbehalten
    Bitte melden Sie sich hier mit Ihren Zugangsdaten an und klicken Sie danach erneut auf Anmeldung.